zurückzurück
vorvor
Slider
teddy

Hilfe für Kinder und Jugendliche

Was Kinder betrifft, betrifft die Menschheit.
                                      Maria Montessori

Nicht nur Erwachsene, auch Kinder und Jugendliche fühlen sich oft durch die Anforderungen von Gesellschaft, Familie und Schule überfordert und können dadurch nicht zeigen, was wirklich in ihnen steckt.

Angesichts einer immer hektischeren Lebensweise und zunehmendem gesellschaftlichen Druck, scheint es schwierig, harmonische familiäre Strukturen aufrecht zu erhalten. Auch die Lernsituation in der Schule ist immer häufiger stressbesetzt. Durch Misserfolge, Mobbing, und Leistungsdruck sind viele Schüler seelisch überfordert, Selbstzweifel und Minderwertigkeitsgefühle können die Folge sein und unterschiedlichste Beschwerden auslösen.  Zum Beispiel Kopf- und Bauchschmerzen, Unlust, Leistungsverweigerung, Lern-störungen oder sogar Aggressivität, Hyperaktivität, Gefühlsschwankungen bis hin zu depressiven Verstimmungen.

Mit einem Angebot an unterschiedlichen individuellen und altersgerechten Unterstützungsmöglichkeiten begleite ich junge Menschen gerne darin, Stress aufzulösen, Selbstbewusstsein und Selbstwert zu stärken.